August 2013: Toscana in der Hochsaison

August 2013: Sommer in der Toscana

  • Nach Italien in der Hochsaison? Geht doch, ganz ohne überlaufene Strände!

Die Route:

  • Tag 1: Über das Tannheimer Tal, Hahntennjoch und Oberinntal nach Pfunds
  • Tag 2: Über Reschenpass und Stilfser Joch zum Iseo-See, in Brescia auf die Autostrada und bis Montecatini Terme
  • Tag 3: Montecatini Terme, Montecatini Alto
  • Tag 4: Montecatini Terme, Vinci, Montespertoli
  • Tag 5: Certoli, San Gimignano, Voltera, abends zurück nach Montespertoli
  • Tag 6: Montespertoli, Colle Val d‘ Elsa, Siena
  • Tag 7: Siena, Arezzo, Certola, Lago Trasimeno
  • Tag 8: Perugia, abends zurück zum Lago Trasimeno
  • Tag 9: Vom Lago Trasimeno über Pitigiano nach Massa Marittima
  • Tag 10: Ruhiger Tag in Massa Marittima
  • Tag 11: Massa Marittima, Piombino, San Giuliano Terme
  • Tag 12: Lucca, dann langsam auf Nebenstraßen den Apennin überquert, abends bei Parma auf die Autostrada bis Brescia zum Iseo-See
  • Tag 13: am Iseo-See
  • Tag 14: Vom Iseo-See am Gardasee entlang über Trient, Nonstal und Meran zum Timmelsjoch, Übernachtung in Sölden im Ötztal
  • Tag 15: Sölden im Ötztal
  • Tag 16: Von Sölden übers Hahntennjoch und Lechtal zurück nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.