Venedig: Sonnenuntergang auf dem Lido

Der Lido ist meines Wissen eine schmale Landzunge, welche die Lagune vom Mittelmeer trennt… und doch laufe ich kilometerlang an Häusern und Villen vorbei, entlang eines Wasserlaufes, der ja…. den Lido der Länge nach durchquert? Wie komme ich hier zum Strand? Was für eine Situation: Ich bin auf dem Lido und finde den Lido nicht – würde ich jemanden nach dem Weg fragen, dann müsste man mich wohl für verrückt erklären!
Schließlich höre ich Wellenrauschen. Und finde eine Brücke. Und letztendlich dann auch den Strand.
Winterlich eingemottete Strandkörbe. Ein paar einsame Spaziergänger. Jugendliche. Wellen. Goldener Sonnenuntergang. Ein fliegender Händler will mir irgendwelche Tücher andrehen, breitet aus hundert Metern Entfernung seine Arme aus, an denen hunderte von Tüchern hängen… ich winke ab, er wendet sich der nächsten potentiellen Kundin zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.