Reise über Wien in die Hohe Tatra und über Prag zurück

Ein Sommertrip in die Berge? Es müssen nicht immer die Alpen sein! Die Hohe Tatra ist das nördlichste, kleinste und womöglich unbekannteste Hochgebirge in Mitteleuropa…

Die Route:

  • Tag 1: Anreise mit dem Zug nach Wien
  • Tag 2: Wien
  • Tag 3: Wien
  • Tag 4: Wien – Bratislava – Poprad Tatry – Tatranska Lomnica
  • Tag 5: Tatranska Lomnica – Strba und zurück
  • Tag 6: Tatranska Lomnica – Kesmarok und zurück
  • Tag 7: Tatranska Lomnica – mit der Standseilbahn von Stary Smokovec hinauf, eine kleine Bergwanderung
  • Tag 8: Tatranska Lomnica – Strbske Plesu, Wanderung, abends nach Poprad Tatry zurück, mit dem Nachtzug nach Prag
  • Tag 9: Prag
  • Tag 10: Prag – abends über Cheb und Nürnberg nach Hause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.