London umsonst: Museen, die man kostenlos besuchen kann

Die folgenden Museen, Sammlungen und Galerien kann man kostenlos besuchen. Mehr oder weniger großzügige Spenden sind natürlich trotzdem willkommen:

  • City of Westminster
    • Royal Academy of Music Museum,
      Marylebone Rd NW15HT,
      Baker St. / Regents Park tube
    • Faraday Museum at the Royal Institution,
      21 Albemarle Street W1S 5BS,
      Covent Garden Tube
    • Alfred Dunhill Museum
      60-61 Burlington Arcade, W1,
      Tube: Piccadilly Circus,
      Uhren, Pfeifen, Feuerzeuge, Luxusgegenstände…,
    • London Library,
      14 St. James Square,
      Westminster / St. James’s Park tube,
    • Institute for Contemporary Arts,
      Viele Ausstellungen, nicht immer kostenlos, komplizierte Öffnungszeiten
    • British Dental Association Museum,
      64 Wimpole Street, W1,
      Geschichte der Zahnmedizin in GB, alte Praxis wiederhergestellt
    • British Museum,
      Great Russel Street WC1,
      Russel Square Tube,
      …das ist wirklich groß und großartig. Man kann gut und gerne einen ganzen Tag darin verbringen!
    • BT Telecommunications Museum
      145 Queen Victoria Street EC4,
      Blackfriars BR/Tube,
      Vergangenheit, Geschichte und Gegenwart der Telekommunikation,
      Alte Telegraphen…
    • Royal Geographic Society
  • City of London
    • Museum of London
    • Goldsmith Hall,
      Nur an wenigen Tagen zugänglich, nur via Tour (könnte evtl. kosten), Innenhof zugänglich,
    • Clockmakers Museum and Library,
      Guildhall Library,
      Bank / Moorgate / St. Paul tube